Ferrari fahren Schweiz

Ferrari, die Sportwagenlegende aus Maranello. Egal ob Mann oder Frau, der Mythos Ferrari lässt keinen Autoliebhaber unberührt. Modelle wie der F 430, F 355 Spider F1, F 360 Spider, Ferrari 458 oder F 348 sind wahre Meisterleistungen der Sportwagenkunst und lassen das Herz jedes Rennsportbegeisterten höher schlagen. Aber man muss nicht unbedingt Rennfahrer oder Millionär sein, um sich den Traum vom Ferrari-Fahren erfüllen zu können. Geschenk-Anbieter wie Jochen Schweizer, GOLDENMOMENTS oder Smartbox haben auch Ferrari Fahren im Angebot. Gegen eine Gebühr machen es diese Firmen möglich für eine begrenzte Zeit Ferrari selber zu fahren. Die Angebote begrenzen sich hierbei nicht nur auf das Ferrari Fahren in der Schweiz. Häufig besteht auch die Möglichkeit im Ausland wie beispielsweise Frankreich, Österreich, Italien oder Deutschland in ausgewählten Regionen oder auf Rennstrecken, das Fahrgefühl eines Ferraris zu erfahren. Besonders beliebt in der Schweiz ist das Ferrari Fahren in den Regionen Zürich und Bern.

Ferrari Fahren - Kosten und Dauer

Kosten und Dauer des Ferrari-Fahrerlebnisses sind in der Schweiz, sowie in anderen Ländern, abhängig vom Anbieter und dem gebuchten Event. Häufig beschränkt sich das Ferrari Fahren auf einen Zeitraum von ein bis zwei Stunden. Wer noch nie die Kraft eines solchen Autos am eigenen Leib erfahren hat, wird aber schnell feststellen, dass diese Zeit für den Anfang völlig ausreichend ist. Häufig stellt der Anbieter auch einen erfahrenen Coach zur Seite, der mit Tipps und Rat zur Seite steht und ihnen hilft die Power des Ferraris zu kontrollieren und die maximale Freude aus diesem Erlebnis zu ziehen.

Ferrari Mieten

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit einen Ferrari über einen längeren Zeitraum zu mieten, beispielsweise ein komplettes Wochenende. Eine bestimmte Anzahl an Kilometern ist dann zumeist bereits inklusive. Die genauen Details erfragen Sie am besten direkt beim Anbieter.

Ferrari Fahren als Geschenk

Selbstverständlich kann das Ferrari Fahrerlebnis auch als Geschenk gebucht werden. Viele Anbieter haben hierfür spezielle Geschenkgutscheine, die dem Beschenkten eine individuelle Terminvereinbarung ermöglichen. Bei einigen Anbietern kann sogar das Ferrari Fahren auf der Rennstrecke verschenkt werden.